REDAXO im Test

Für kleine und mittlere Websites setzen wir gern das Content Management System REDAXO ein. Redaxo ist ein modular aufgebautes System, das auf viele grafische Elemente im Backend verzichtet und sich auf Funktionalität konzentriert.

Einen kompakten Blick auf REDAXO aus Entwicklersicht bietet der Testbericht bei netzwelt.de: Freeware-CMS im Test.

Die dort bereits in der Einleitung getätigte Aussage, dass Anwender über HTML- und PHP-Kenntnisse verfügen müssen, gilt selbstverständlich nur für Entwickler und nicht für Redakteure, die bestehende Websites inhaltlich bearbeiten möchten. Dem Fazit des Tests können wir uns in jedem Fall anschließen:

„Redaxo ist ein sehr schlankes System, das sich auf das Wesentliche beschränkt und durch die einfache Struktur sehr flexibel für verschiedene Anwendungsbereiche einsetzbar ist. Es ist besonders für […] Webseiten mit maximal 2.000 Unterseiten geeignet.“