REDAXO: Version 5 Beta steht zum Download bereit

Nutzer des Content-Management-Systems REDAXO können sich über die lang erwartete Veröffentlichung der neuen Beta-Version REDAXO 5 freuen. Nachdem in den letzten Tagen bereits TYPO3 eine neue LTS-Version vorgestellt und Drupal in Version 8 erschienen ist, zieht nun das REDAXO-Team nach. Das traditionell eher für kompaktere Aufritte geeignete System erfreut sich insbesondere im deutschsprachigen Raum einer recht großen Beliebtheit.

Auch KABELWELTEN setzt gern auf REDAXO, wenn Projektumfang und Funktionalität es zulassen. Der Hauptvorteil ist dabei schnell zusammengefasst: REDAXO vereint hohe Flexibilität mit einfacher Handhabung für sinnvolle Nutzung.  Zusätzlich ist es ein Open-Source-System und somit kostenlos und kommerziell frei verwendbar.

Mit der Version 5 des Systems soll eine Menge anders werden:

„Auch wenn das Grundprinzip von Redaxo und die Art und Weise, wie man Websites erstellt, im Wesentlichen gleich geblieben ist, so hat sich “unter der Haube” doch sehr viel geändert. Der moderne Core ermöglicht in Zukunft viele sinnvolle Erweiterungen.“
http://www.redaxo.org/

Diese Neuerungen bedeuten aber auch, dass die meisten AddOns des Systems mit der neuen Version nicht mehr kompatibel sind. REDAXO lebt aber gerade von diesen optionalen Ergänzungen. Für den Augenblick bleibt also abzuwarten, wie schnell die Portierung der wichtigsten AddOns erfolgen kann. Erst dann wird ein Produktiveinsatz der neuen Version sinnvoll sein.